Jeri Lynne

Jeri Lynne ist eine Grammy-nominierte Songwriterin aus Kalifornien. Sie hat live und im Studio mit vielen Stars zusammengearbeitet, unter anderem mit dem Schauspieler Jeff Bridges, mit Michael McDonald, Patti Austin, Crystal Gayle, Ray Charles, Kenny Loggins, BJ Thomas, Billy Vera, Jerry Casale (Devo), Gary Puckett und Naomi Judd.

Jeri LynneJeri Lynne ist seit über 40 Jahren im internationalen Musikgeschäft tätig. Bereits mit 10 Jahren nahm sie Kinderlieder und Werbemelodien fürs Radio und Fernsehen auf und arbeitete auch später viele Jahre für die Unterhaltungsmedien. In Disney-Werbespots lieh sie ihre Stimme der Figur “Polly Pocket”, wurde später zur Hauptstimme vieler TV-Station-IDs und ist einem grossen Radio-Publikum in der Region Los Angeles durch ihre Voice-Overs und ihre gesprochenen Station-IDs für diverse Radiosender vertraut. Während vieler Jahre war ihre Stimme in TV-Serien wie Hill St. Blues, Remington Steele, Murphy Brown, Golden Girls und anderen regelmässig zu hören.

Jeri Lynne kennt alle Aspekte des Musikgeschäfts aus praktischer Erfahrung: Sie ist seit vielen Jahren als Live- und Studio-Sängerin, Keyboarderin, Songwriterin/Komponistin, Arrangeurin, Produzentin und Musical Director tätig, übernimmt aber auch Artist-Development & Management und organisiert Tourneen. Zudem arbeitet sie als Vocal-Coach und unterstützte in dieser Funktion unter anderem bekannte Showgrössen wie Whoopi Goldberg oder den Choreographen Toni Basil (“Hey Mickey”).

Jeri Lynne ist mit vielen der bekanntesten Entertainer unserer Zeit aufgetreten. Sie war während vierzehn Jahren zweite Keyboarderin/Synthesizer-Spielerin bei den Righteous Brothers und hat mit Keely Smith, Ehefrau von Louis Prima und “Legendäre Queen von Las Vegas” gearbeitet. Mit dem verstorbenen Warren Wiebe hat sie „Another Chance For Love“, ein vom Schweizer Urs Wiesendanger produziertes Duett aufgenommen.

Ihre musikalische Ausbildung begann Jeri Lynne am Fullerton Jr. College in Kalifornien, setzte sie am Cal State Fullerton unter der Leitung ihres verehrten Mentors Prof. Fred Katz (international renommierter Jazz-Cellist des Chico Hamilton Quintets) fort und studierte später am Dick Grove Institute in Los Angeles Komposition und Harmonielehre.

Music Stile: Jazz, Smoothjazz, West Coast Pop
 
Erschienen bei NiRo Sounds:
Jeri Lynne - All i Can Do   Jery Lynne - Just For You
 
Ein Hörbeispiel von Jeri aus unserem Niro Sounds Edition Verlags Katalog