Urs Wiesendanger

Urs Wiesendanger gilt als einer der begabtesten Arrangeure und Produzenten in Europa und braucht auch nicht den Vergleich mit der US Industrie zu scheuen.

Urs WiesendangerSchon im Alter von drei Jahren spielte Urs Melodien auf dem Piano. Später entwickelte er dann seine grosse Leidenschaft für das Schlagzeug. Mit seinem Lehrer Pierre Favre begann er, auf eine Karriere als Jazz Schlagzeuger hin zu arbeiten.  Mit 12 Jahren war er mit der DRS Big Band des Schweizer Nationalfernsehens auf Tour und wurde bald als eines der grössten jungen Schweizer Talente in der Musik Szene betrachtet. Es folgten mehrere Jahre Auftritte in den besten Schweizer Jazzclubs, zusammen mit seinem älteren Bruder, dem Jazz Pianisten Chris Wiesendanger.

Im Alter von 15 Jahren schrieb Urs seine ersten Pop Songs und begann zu produzieren. Dies gab seiner Karriere eine neue Richtung und schon bald produzierte er Full Time.

Seither arbeitet Urs für  bekannte Schweizer Künstler wie DJ Bobo, Nubya oder Carmen Fenk. Urs gilt als einer der begabtesten Arrangeure und Produzenten in Europa und braucht auch nicht den Vergleich mit der US Industrie zu scheuen. Er arbeitete mehrfach in Los Angeles mit hochdotierten Musikern wie Jeff Lorber, den Saxophonisten Dave Koz und Warren Hill, dem Produzent  Mickey Petralia, dem Schlagzeuger John Robinson, den Gitarristen Chris Camozzi, Michael Landau und Dean Parks, dem Sänger Warren Wiebe und vielen mehr.

Musikstile: Jazz, Smoothjazz, West Coast Pop
In unserem Verlag Niro Sounds Edition führen wir eine Reihe ausgesuchter Tracks von Urs Wiesendanger.

Erschienen bei NiRo Sounds:
Urs Wiesendanger - The Real Me   Urs Wiesendanger - I Will   Urs Wiesendanger - Somebody New   Urs Wiesendanger - Stuff Like That   Urs Wiesendanger - Unreleased Tracks   Urs Wiesendanger - Unreleased Tracks

Urs‘ offizielle Websitewww.urswiesendanger.com
Urs auf Facebookfacebook.com/Urs.Wiesendanger.Music